Muster niederschrift betriebsratssitzung

Besprechungsprotokolle, oder Mama (für Sitzungsprotokolle) kann als schriftliche Aufzeichnung von allem definiert werden, was während einer Besprechung passiert ist. Sie werden verwendet, um Personen, die nicht an der Besprechung teilgenommen haben, über die Geschehnisse zu informieren oder zu verfolgen, was während der Besprechung beschlossen wurde, damit Sie es erneut besuchen und es verwenden können, um zukünftige Entscheidungen zu informieren. Wenn Ihre Organisation ein cloudbasiertes Mitgliedschaftsverwaltungssystem (z. B. Wild Apricot) verwendet, können Sie die Protokolle als Webseite veröffentlichen und je nach den Anforderungen Ihrer Organisation nur den Ausschuss oder die Boardmitglieder zugreifen. Auf Den Reinen von Mitgliedern können Sie ein sicheres Online-Intranet für Ihren Vorstand und Ihre Ausschüsse erstellen. Wenn Sie eine neue Rolle als Protokollnehmer oder Sekretär übernehmen, fragen Sie den Vorsitzenden des Ausschusses oder des Boards, welche Erwartungen sie an Ihre Rolle während der Sitzung haben, sowie die Art der Details, die er/sie im Protokoll erwartet. Wenn sich Ihr Vorstand oder Ausschuss beispielsweise mit Anträgen befasst oder über Punkte/Themen abstimmt, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, ob Sie Namen derer nennen müssen, die Anträge stellen, Abordnungen usw. Wenn Sie sich mit dieser Art von Verfahren befassen, können Sie (und Ihr Vorsitzender) auf Roberts Geschäftsordnung verweisen.

Als offizieller « Minutennehmer » oder Sekretär kann Ihre Rolle die Verbreitung des Protokolls umfassen. Tagesordnungen und Protokolle für eine Reihe von Rats- oder Ausschusssitzungen stehen zur Besichtigung zur Verfügung. Entfernte öffentliche Ausschusssitzungen werden live auf YouTube übertragen. Sie fragen sich immer noch, ob Sie sich Notizen richtig machen? Hier ist ein Beispiel dafür, wie Besprechungsprotokolle bei einer Vorstandssitzung aussehen könnten. Das Protokoll ist eine greifbare Aufzeichnung der Sitzung für ihre Teilnehmer und eine Informationsquelle für Mitglieder, die nicht teilnehmen konnten. In einigen Fällen können Besprechungsprotokolle als Referenzpunkt dienen, zum Beispiel: Wenn Sie eine Non-Profit-Organisation mit regelmäßigen Vorstands- und Mitgliederversammlungen sind und Zeit und Geld bei der Verwaltung Ihrer Organisation sparen möchten, erhalten Sie eine kostenlose Testversion von Wild Apricot, einer All-in-One-Mitgliedschaftsverwaltungssoftware, mit der Sie: Laden Sie unsere Meeting Minute Checklist für Vereine und Gemeinnützige Organisationen mit Beispielen herunter und erfahren Sie, wie Sie bessere Minuten nehmen können. Darüber hinaus enthält die Tagesordnung und/oder Sitzungsmitteilung auch Informationen, die in das Protokoll aufgenommen werden müssen, wie z. B.: Es ist zumindest wichtig, eine Kopie der Tagesordnung zu erhalten und sie als Leitfaden oder Umriss für notizen und die Vorbereitung des Protokolls zu verwenden – mit der Reihenfolge und Nummerierung der Punkte im Sitzungsprotokoll, die mit denen der Tagesordnung übereinstimmen.

Cette entrée a été publiée dans Non classé .