Muster gartenpachtvertrag

Er sagte, das Gebäude von 1956 sei ein Produkt schlechter Politik. Die Stadt-Zonierungsgesetze hatten das, was auf dem Gelände gebaut werden konnte, begrenzt, so dass das 50 Jahre alte Bauwerk unsachgemäß erlaubt war, voller Asbest und kaum die höchste und beste Nutzung für ein solches erstklassiges Anwesen. 2016 wurde der Mietvertrag der Mieter gekündigt. Die Grundstückseigentümer sahen eine Chance, von vorn anzufangen – was sie vielleicht bald in der ganzen Stadt sehen werden. Und wenn die Pachtverträge auslaufen, wird alles, was auf dem Grundstück gebaut wird, in der Regel Eigentum der Grundbesitzer. « Viele Leute denken, dass jeder Mietverlängerungen bekommt, und das ist in der Regel wahr », sagte Roman. « Aber es gibt keine Garantie in der Zukunft, dass das der Fall sein wird… Ich sehe nicht, dass es im Moment passiert, aber es ist sicherlich etwas, das könnte. » Der Begriff « Leasing » wurde auf dieses Konzept in einem 1989 von Cary G. Gray und David R. Cheriton veröffentlichten Papier angewandt,[1] aber ähnliche Konzepte (auslaufende Token[2] und zerbrechliche Schlösser mit Timeouts[3]) wurden in früheren Systemen verwendet. Der aktuelle Mietvertrag läuft 2042 aus, nur 26 Jahre entfernt. Eine Verlängerung um 34 Jahre würde dieses Enddatum auf 2076 verschieben.

Viele Einzelpersonen und Hausbesitzerverbände versuchen nun, Mietverlängerungen zu sichern, die sich auf bis zu 65 Jahre pachten können, so dass Häuser noch ein paar Mal den Besitzer wechseln können. David Carden, Präsident des Hausbesitzerverbandes in Rose Garden, einem Viertel in der Nähe der Innenstadt von Palm Springs, sagte, sein HOA-Vorstand habe versucht, eine Mietverlängerung für den größten Teil eines Jahrzehnts auszuhandeln – was nicht ungewöhnlich ist, vor allem, weil das Land des Rosengartens etwa 70 Miteigentümer hat und eine Mehrheit eine Vereinbarung unterzeichnen muss. Eine herkömmliche Ressourcensperre wird gewährt, bis sie explizit vom Sperrclientprozess freigegeben wird. Gründe, warum eine Schleuse nicht freigegeben werden könnte, sind: Über 500 LRA-Lose sind derzeit in der ganzen Stadt vermietet und seit Dem Start des Garden Lease Program im Jahr 1994 wurden Tausende von leerstehenden Grundstücken in abwechslungsreiche und kreative Wiederverwendungen umgewandelt, die helfen, die Stadt zu verschönern. Im Jahr 2005 teilte die Tulalip etwa 20 Hausbesitzern auf einem Streifen Land neben der Bucht mit, dass ihre Pachtverträge nicht verlängert oder verlängert würden. Diese Mietverträge liefen 2012 aus, und Hausbesitzer mussten ihre Häuser abreißen, um das Land wieder in seinen natürlichen Zustand zu bringen – eine Bestimmung in den Vereinbarungen, die sie beim Kauf der Häuser unterzeichnet hatten. Die nächste Runde läuft Ende 2027 aus, und die Banken weigern sich nun, Hypotheken für Nicht-Stammesmitglieder zu schreiben, die auf Stammes-Leasingland kaufen, so Karen King, eine lokale Immobilienmaklerin bei Windermere Real Estate.

Cette entrée a été publiée dans Non classé .