Bausparvertrag darlehen ablösen

Auch wenn Sie Ihrem Kreditgeber Pläne für den Bau der Immobilie zur Verfügung stellen, ist ein Baudarlehen in seinen Richtlinien und Kreditbedingungen tendenziell flexibler als ein herkömmliches Darlehen. Sie können Wahrscheinlich Ihre Kreditbedingungen anpassen, um mit Ihren Bedürfnissen zu arbeiten, da Fortschritte auf Ihrer neuen Immobilie gemacht werden. Der Hauptvorteil des Baus zu Dauerdarlehen ist, dass Sie nicht einen Baukredit wählen müssen und dann auf einem zweiten, Dauerdarlehen schließen, wenn Ihre Konstruktion abgeschlossen ist. Dies erspart Ihnen den Ärger, einen zusätzlichen Kredit zu finden und Sparen Sie Geld beim Schließen, da Sie nur Gebühren haben, die mit dem Schließen eines Kredits verbunden sind. Versuchen Sie, alle diese kleineren Angebote im Bauvertrag enthalten zu bekommen und lassen Sie dann den Bauherrn dafür bezahlen. Sie sollten auch das Eigenkapital Ihres Hauses in Bezug auf einen Baukredit oder eine Eigenheimkreditlinie verstehen. Sie benötigen Eigenkapital in Ihrem Haus, um ein HELOC zu schließen. Ihre Kreditlinie basiert auf dem Eigenkapital, das Sie in Ihrem Haus haben – nicht auf dem Gesamtwert Ihres Hauses. Ein Unentschieden geht an den Bauherrn zur Erstattung der Baukosten.

Da ein Unentschieden eine Erstattung ist, müssen Sie oder der Bauherr die Baukosten im Voraus bezahlen. Bevor diese Ziehungen vorgenommen werden können, führt der Kreditgeber eine Inspektion durch, um die Kosten zu schätzen und zu bewerten, wie Fortschritte erzielt werden. In der Regel versuchen wir sicherzustellen, dass Sie die Genehmigung für einen etwas höheren Kreditbetrag erhalten. Wenn der Baukredit für ein zweites Haus ist, können Sie einen eigenständigen Baukredit aufnehmen, wenn Sie eine kleinere Anzahlung zahlen können, und Sie werden Ihr erstes Haus verkaufen, um in den Neubau zu ziehen. Im Idealfall haben Sie viel mehr Geld, nachdem Sie Ihr aktuelles Haus verkauft haben, und Sie können weiterhin in Ihrem Haus leben, während die zweite Immobilie gebaut wird. Der Bau eines Hauses ist ein komplexer Prozess, an dem mehrere Parteien beteiligt sind, darunter Bauherren, Auftragnehmer, Kreditgeber, Anwälte, Buchhalter, Mengenvermesser und der Rat. Die Kreditableihe für einen Baukredit ist im Allgemeinen die gleiche wie bei einer herkömmlichen Hypothek, so Rodriguez, obwohl « es etwas länger dauern kann, zu schließen, weil Sie mehrere Beteiligte haben und Sie subjektiv basierend auf dem zukünftigen Wert schreiben. » Baukredite werden nicht nur für den Bau eines neuen Hauses verwendet – sie können auch eine große Kreditoption für Hausverbesserungen sein. Sobald Ihr Darlehen genehmigt wurde, wird der Kreditgeber ein Darlehensangebot für Sie ausstellen, um zu unterzeichnen und zurückzukehren, genau wie bei jedem anderen Hauskredit. Jedes Projekt ist anders, aber im Allgemeinen zahlt sich ein Baudarlehen aus: Bitte besprechen Sie dies mit uns, da wir ein paar Kreditgeber haben, die diese Art von Darlehen annehmen können! Baukredite erfordern oft eine Anzahlung von 20 %, und die Qualifizierung kann schwieriger sein.

Einkaufen für einen Kreditgeber ist wichtig. Der Vorteil der Finanzierung großer Renovierungen mit einem Baudarlehen, anstatt eines Privatkredits oder einer Eigenheimkreditlinie, besteht darin, dass Sie in der Regel einen niedrigeren Zinssatz zahlen und eine längere Rückzahlungsfrist haben. Wenn Sie ein Darlehen beantragen, benötigt der Kreditgeber eine Kopie des Bauauftrags/der Ausschreibung und der Pläne. Sie sollten jedoch nicht nur das Angebot Ihres Kreditgebers annehmen, ohne die aktuellen Hypothekenzinsen mehrerer Kreditgeber zu vergleichen. Einmalige Hypotheken können Geld sparen, indem sie einige Gebühren konsolidieren, aber es ist keine Ersparnis, wenn die Zinsen Ihres Dauerdarlehens deutlich höher sind als die aktuellen Hypothekenzinsen. Es ist am besten, einige Kurse über Refinanzierungszinsen zu erhalten, und dann einen Refinanzierungsrechner verwenden, um zu sehen, wie lange es dauern würde, bis Sie brechen, selbst wenn Sie Ihren Bau-perm-Kredit durch eine neue Hypothek ersetzen. Möglicherweise können Sie auch einen niedrigeren Zinssatz mit Ihrem Baukreditgeber aushandeln, wenn Sie einige Angaben von anderen Kreditgebern einbringen und angeben, dass Sie gehen werden, wenn Sie kein besseres Angebot erhalten. Wenn Sie Ihr eigenes Haus auf einem Grundstück bauen möchten, das Sie haben oder Ihre Immobilie ausgiebig renovieren möchten, um es zu Ihrem Traumhaus zu machen, kann ein Bau zu Dauerleihgabe die richtige Finanzierung für Sie sein.

Cette entrée a été publiée dans Non classé .